Erstmals ein Hattrick

Erstmals ein Hattrick

(C-OP tsk)Einmal im Jahr wollen die Dietzenbacher es wissen. Wer trifft am besten ins Schwarze? Und so richten seit nunmehr 45 Jahren die Tell- Schützen ihre alljährliche Dietzenbacher Stadtmeisterschaft und das Bürgerschießen für Jedermann aus.

Wer in den sechs Tagen, die zur Verfügung standen, sich am Schießstand zu erproben, das Rennen gemacht hat, erfuhr man beim traditionellen Frühschoppen im Schützenhaus in der Raiffeisenstraße 1. Alle Bürger der Kreisstadt konnten an dem Wettbewerb teilnehmen. Zumindest mussten sie 14 Jahre alt sein. Das Ziel waren Wettkampfscheiben. Geschossen wurde
mit Luftgewehren auf einer Distanz von zehn Metern. Einige Ergebnisse verblüfften. Denn bisher einmalig in der Geschichte des Vereines ist, dass ein Bürger zum dritten Mal in Folge Stadtmeister wurde.

Weiter

Pistolenschützen aus Dietzenbach auf den Deutschen Meisterschaften

Pistolenschützen aus Dietzenbach auf den Deutschen Meisterschaften

(JN) Mittlerweile sind auch in den Kugeldisziplinen die deutschen Meisterschaften im Sportschießen gelaufen. Wie in jedem Jahr wurden sie in der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück bei München veranstaltet.
Mit dabei waren auch diesmal einige Schützen der Dietzenbacher Schützengesellschaft Tell. Bester Schütze dabei war Robert Pfütze, der mit der Zentralfeuerpistole 561 Ringe erzielte, was Platz 15 in der Herrnklasse I bedeutete. Zusammen mit seinen Mannschaftskollegen Oliver Weck und Markus Neumann erreichte die Mannschaft Platz 21 (1546 Ringe) in der Herrenklasse I.

Weiter

Deutsche Meisterschaften Bogen im Freien

Deutsche Meisterschaften Bogen im Freien

(JN) Am 17. bis 19. August fanden die deutschen Meisterschaften Bogen im Freien statt. Veranstaltungsort war diesmal Wiesbaden. Mit dem Recurve-Bogen dabei war auch in diesem Jahr Dennis Klenzer von den Dietzenbacher Tell-Schützen. Dennis Klenzer hatte sich bereits im letzten Jahr für die deutschen Meisterschaften Bogen in der Halle qualifiziert und stieg damals auch in den hessischen Landeskader auf. Diesmal trat er im Freien an, wieder in der Gruppe Schüler A, und belegte mit 602 Ringen Platz 34.

Weiter

Tell-Schützen erfolgreich auf der hessischen Meisterschaft

Tell-Schützen erfolgreich auf der hessischen Meisterschaft

(JN) Zum dritten Mal in Folge fanden die hessischen Meisterschaften Bogen im Freien im Dietzenbacher Waldstadion statt, auch diesmal durchgeführt von den Tell-Schützen. Am 6. und 7. Juli waren etwa 400 Bogenschützinnen und –schützen aus dem gesamten Bundesland zu Gast in der Kreisstadt, teilweise hatten sie sehr lange Anfahrtswege in Kauf genommen.
Natürlich waren auch diesmal wieder Teilnehmer aus Dietzenbach dabei, die sich mit dem Recurvebogen qualifiziert hatten und vor allem im Bereich der Schüler- und Jugendklassen für sehenswerte Ergebnisse sorgten.

Weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen